Schachbericht vom Wochenende

Bevor ich die aktuelle Nachrichten berichte, möchte ich von einer besonderen Geste berichten. Bernd Schulze spielte gegen ein junges Mädchen. Er stand klar auf Gewinn und da gab das Mädchen ihm die Hand. Die Stellung sieht auch nichts anderes vor. Später kommt das Mädchen an und sagt Sie hätte remis angeboten und war erstaunt das die Partie als verloren ging. Sie begann zu weinen. Bernd hatte das Remis Angebot nicht gehört. Er willigte nachträglich auf Remis ein. Ein sehr große Geste. Danke Bernd vom Schachklub. Unsere erste Mannschaft hat gekämpft aber leider 3:5 verloren. Nur Lars Fischer und Benjamin Waldmann konnten ihre Partien gewinnen. Frank Bandau und Niklas Lambrecht spielten Unentschieden. Die zweite hatte mit dem Hildesheimer SV 6 eine reine weibliche Mannschaft. Lars Drygala, Dieter von Hanstein und Dieter Engelhard gewannen ihre Partien. Bernd Schulze mit seiner großen Geste holte das Remis. Damit stand es 3,5:0,5. Es währe schön wenn wir auch eines Tages eine Weibliche Mannschaft stellen können. Die dritte verlor 1:3 gegen Gronau 2 . Den Ehrenpunkt holte Torsten Drygala. Bei den anderen Partien von unser jüngsten sah es zwischenzeitlich sehr gut aus, aber Sie mussten sich doch beugen. P.S. Wir suchen immer noch einen vierten Spieler der mit kommen möchte nach Karlsruhe und Ostern Schach spielen möchte beim schönen Gremke Open

Schach spielen

Wir spielen jeden Freitag Schach und Sie sind jederzeit willkommen vorbeizuschauen!
18:00-20:00 Uhr Jugendliche
20:00-22:30 Uhr Erwachsene

Gaststätte Lindenhof
Schützenallee 1
38642 Goslar
Infos zur Anfahrt

Kontakt

Haben Sie Interesse am Schachspielen? Nutzen Sie unser Kontaktformular um mit uns schnell in Kontakt zu treten!