Dritte Runde

 Die dritte Runde:

Die folgenden Paarungen sind generell auf den ersten genannten Termin angesetzt. Ist ein Spieler verhindert, muss er sich bei Gegner und Turnierleiter entschuldigen. Sollte jemand an beiden Terminen verhindert sein, wird das Möglichste unternommen, damit die Partie zustande kommt. Ein unentschuldigtes Versäumnis der Termine zieht den kampflosen Verlust nach sich.

 Stadtmeisterschaft Goslar 2014

3. Runde; 20.Juni ; Ausweichtermin: 27. Juni
Teilnehmer-TeilnehmerErgebn
Stanke, Achim - Wiese, Uwe -
Dr. Werner, Reinhard - Gottwald, Siegmar 1-0
Wasmus, Bernd - Bothe, Michael 0-1
Allemann, Urs - Dorr, Jörg 0,5-0,5
Schimmelpfennig, Martin - Rühe, Manfred 1-0
Kosowski, Jörg - Schimmelpfennig, Jörg -
Paulat, Horst - Skurk, Siegfried 1-0
Warnecke, Niklas - Schulze, Bernd 1-0
Drygala, Torsten - Lambrecht, Niklas 0-1
Becker, Wolfgang - Dittmann, Wolf-Martin 1-0
Panskus, Klaus - Djojan, Homayun 0,5-0,5
Scheidereiter,Lothar - v. Hanstein, Hans-Dieter 0-1
Stache, Rolf - Vieregge-Bruns, Philip 0-1
Guerrouat, Yacine - Nebelung, Clemens -

 

 

2. Runde
Teilnehmer-TeilnehmerErgebn
Rühe, Manfred - Stanke, Achim 0-1
Schulze, Bernd - Dr. Werner, Reinhard 0-1
Skurk, Siegfried - Wasmus, Bernd 0-1
Wiese, Uwe - Paulat, Horst 1-0
Dittmann, Wolf-Marti - Allemann, Urs 0-1.
Gottwald, Siegmar - Warnecke, Niklas 1-0
Bothe, Michael - Drygala, Torsten 1-0
Dorr, Jörg - Panskus, Klaus 1-0
v. Hanstein, Hans-Dieter - Schimmelpfennig, Martin 0-1
Nebelung, Clemens - Schimmelpfennig, Jörg 0-1
Djojan, Homayun - Scheidereiter,Lothar ½-½
Lambrecht, Niklas - Stache, Rolf 1-0
Guerrouat, Yacine - Becker, Wolfgang 0-1
Kosowski, Jörg - Vieregge-Bruns, Philip +--

 

1. Runde
Teilnehmer-TeilnehmerErgebn
Stanke, Achim - Djojan, Homayun 1-0
Dr. Werner, Reinhard - v. Hanstein, Hans-Dieter 1-0
Schimmelpfennig, Martin - Dorr, Jörg ½-½
Wasmus, Bernd - Lambrecht, Niklas 1-0
Becker, Wolfgang - Wiese, Uwe 0-1
Allemann, Urs - Kosowski, Jörg 1-0
Scheidereiter,Lothar - Gottwald, Siegmar 0-1
Panskus, Klaus - Skurk, Siegfried 0-1
Stache, Rolf - Bothe, Michael 0-1
Schimmelpfennig, Jörg - Dittmann, Wolf-Martin 0-1
Vieregge-Bruns, Philip - Rühe, Manfred 0-1
Paulat, Horst - Guerrouat, Yacine 1-0
Saraci, Bujar - Schulze, Bernd --+
Warnecke, Niklas - Nebelung, Clemens 1-0
spielfrei - Drygala, Torsten --+

 

Teilnehmerliste:
TlnNrTeilnehmerTWZVerein/Ort
1. Stanke, Achim 1965 SK Bad Harzburg
2. Dr. Werner, Reinhard 1934 SK Goslar
3. Dorr, Jörg 1806 SK Goslar
4. Wasmus, Bernd 1647 SK Goslar
5. Wiese, Uwe 1645 SK Goslar
6. Allemann, Urs 1601 SK Goslar
7. Gottwald, Siegmar 1598 SK Bad Harzburg
8. Panskus, Klaus 1516 SK Turm Vienenburg
9. Bothe, Michael 1487 SK Bad Harzburg
10. Schimmelpfennig, Jörg 1475 SK Goslar
11. Rühe, Manfred 1472 SK Goslar
12. Paulat, Horst 1469 SK Goslar
13. Schulze, Bernd 1417 SK Goslar
14. v. Hanstein, Hans-Dieter 1416 SK Goslar
15. Djojan, Homayun 1410 SK Bad Harzburg
16. Schimmelpfennig, Martin 1409 SK Goslar
17. Lambrecht, Niklas 1401 SK Goslar
18. Becker, Wolfgang 1339 SK Turm Vienenburg
19. Kosowski, Jörg 1274 SK Goslar
20. Scheidereiter,Lothar 1257 SK Turm Vienenburg
21. Skurk, Siegfried 1212 SK Goslar
22. Stache, Rolf 1150 SK Goslar
23. Warnecke, Niklas 1143 VfL Oker
24. Nebelung, Clemens 1140 VfL Oker
25. Dittmann, Wolf-Martin 963 SK Goslar
26. Vieregge-Bruns, Philip 947 SK Goslar
27. Guerrouat, Yacine 946 SK Goslar
28. Drygala, Torsten 900 SK Goslar

 

Ausschreibung

Offene Stadtmeisterschaft Goslar 2014

Liebe Schachfreunde,

der SK Goslar richtet auch in diesem Sommer wieder die Stadtmeisterschaft aus. Sie wird wieder als „offene“ Meisterschaft ausgetragen, also jedermann kann teilnehmen. Anmeldeschluss: 02. Mai 2014

Spielmodus:
1. Gespielt werden 5 Runden Schweizer System, jeder Spieler hat je Partie 90 Minuten Bedenkzeit.
2. Sollten weniger als 7 Teilnehmer gemeldet sein, wird das Turnier als Rundenturnier gestartet. Für diesen Fall wird ein besonderer Spielplan erstellt.

Das Turnier wird nicht DWZ ausgewertet !

Spielplan:
Die Termine:

  • 1.Runde 09. Mai
    • Nachholtermin: 16. Mai
  • 2.Runde 30. Mai
    • Nachholtermin: 06. Juni
  • 3.Runde 27. Juni
    • Nachholtermin: 04. Juli
  • 4.Runde 18. Juli
    • Nachholtermin: 25. Juli
  • 5.Runde 19. September
    • Vorholtermin: 12. September


Partiebeginn: 20.00 Uhr,
Karenzzeit: 30 min

Der erstgenannte Termin ist der Haupttermin.
Sollte man an diesem Tag verhindert sein, kann am Nachholtermin gespielt werden. Für diesen Fall ist Gegner und Turnierleiter zu informieren. In besonderen Fällen steht ein weiterer Termin zur Verfügung. Eine Verhinderung ist spätestens einen Tag vor der Partie zu melden.

 

Spielort:
Gaststätte „Lindenhof“, Schützenallee 1, 38640 Goslar

Wertung:
Stadtmeister ist der Spieler mit den meisten erzielten Punkten. Der Sieger einer Partie erhält einen Punkt, bei Remis oder Patt jeweils einen halben Punkt. Bei Punktgleichheit ergeht die Rangfolge nach Direkter Vergleich – Buchholz - Sonneborn-Berger.

Schach spielen

Wir spielen jeden Freitag Schach und Sie sind jederzeit willkommen vorbeizuschauen!
18:00-20:00 Uhr Jugendliche
20:00-22:30 Uhr Erwachsene

Gaststätte Lindenhof
Schützenallee 1
38642 Goslar
Infos zur Anfahrt

Kontakt

Haben Sie Interesse am Schachspielen? Nutzen Sie unser Kontaktformular um mit uns schnell in Kontakt zu treten!